Pata-Negra-Iberico Steak

Pata-Negra-Iberico Steak 24,90 € mit mediterranem Stampf

Doradenfilet

Doradenfilet 18,50 € Maispüree, Senfsauce

Tagliatelle

Tagliatelle 17,90 € grüner Spargel, Garnelen, Pilzen, Tomaten, Sesam

Rumpsteakstreifen

Rumpsteakstreifen 18,90 € mit gebratenen Pilzen auf Blattsalat mit Balsamico Vinaigrette

Reservierung bei OpenTable

Das sagen unsere Kunden

custom logoHotel & Restaurant AdlerHotel & Restaurant Adler
4.7 Sterne - Basierend auf 71 Kundenbewertungen
tripadvisor logoyelp logo
  • SchSATA AvatarSchSATA

    Ich bin immer wieder mit größeren Gruppen zu Geschäftsessen im Restaurant Adler. Egal wie kompliziert manche Gruppen auch sind, das gesamte Personal und der "Chef" sind immer sehr zuvorkommend, hilfsbereit und flexibel. Es ist eine Freude zu erleben, wie man hier als Gast in entspannte Atmosphäre die wirklich feine griechische Küche genießen kann. Gerne immer wieder.

  • Qype User (Gasto…) AvatarQype User (Gasto…)

    4 star rating Der Gasthof ist eine Institution im Ort. Es ist eine urige Kneipe mit viel dunklem Holz - gemütlich. Hier arbeiten Gastronomen, die ihren Job verstehen. Der Familienbetrieb geht in die 2. Generation über, seit einigen Jahren. Papa-Chef ist meines Wissens nur noch Kunde.
    Das Personal ist multitaskingfähig, sehr flexibel, freundlich und unglaublich schnell. Selbst wenn alle Plätze belegt sind. Und das ist eher der Normalzustand. Hier wird kein Geld für un-nötige Renovierungen ausgegeben, obwohl das aus der Portokasse finanzierbar wäre. Denn dadurch kommen nicht mehr Kunden. Das Essen ist typisch und schmeckt gut. Die Preise sind günstig, der Ouzo kommt wie üblich.
    Gerne lasse ich mich von Profis bewirten. Vielleicht wird ja in ferner Zukunft mal gestrichen. ;-))

  • Christian B. AvatarChristian B.

    4 star rating Ja stimme voll zu eine wirkliche Institution. Das Essen und der Ouzo schmecken wirklich genial. Etwas renovieren wäre mal wieder nötig aber ansonsten Einfach mal wirklich gut griechisch essen gehen Dann ab zum Adler!

  • RK User (hotte-…) AvatarRK User (hotte-…)

    4 star rating Auch wir hatten einen Tisch für 4 Personen reserviert.
    Dieser war eingedeckt und bereit als, wir ankamen.

    Die Aushilfsbedienung war freundlich und bemüht, der Inhaber wie immer zuvorkommend und gut gelaunt.

    Wir bestellten zunächst nur Wasser da wir den Wein nach unserer Essensauswahl richten wollten.

    Der Octopussalat war frisch zubereitet, das Pana Cotta mit Schafskäse sehr interessant und immer eine Versuchung wert und die Zuchinichips schön kross und nicht fetttriefend.

    Dazu hatten wir eine gelungene Weisweinempfehlung des Chefs, der sich sehr bemüht qualitativ wertige Weine aus seiner griechischen Heimat anzubieten.
    Hier könnten sich viele seiner Landsleute seinem Vorbild anpassen.

    Als Hauptgang hatten wir einmal frischen Fisch und 3 mal Kottlett vom Pata Negra Schwein.
    Ok das ist nicht typisch griechisch aber "saulecker".

    Selbstverständlich blieb es nicht bei der einen flasche Wein, was aber bei dem Angebot und Preisleistungsverhältnis sehr angenehm war.

    Fazit
    Tolle Auswahl an griechischen Weinen
    sehr abwechlungsreiche Speisekarte mit nicht alltäglichen Gerichten

    Sauberes Ambiente und freundliche Dienstleister.

    Ein gelungener Abend, gerne wieder - bis bald

  • Qype User (Gasto…) AvatarQype User (Gasto…)

    4 star rating Der Gasthof ist eine Institution im Ort. Es ist eine urige Kneipe mit viel dunklem Holz - gemütlich. Hier arbeiten Gastronomen, die ihren Job verstehen. Der Familienbetrieb geht in die 2. Generation über, seit einigen Jahren. Papa-Chef ist meines Wissens nur noch Kunde.
    Das Personal ist multitaskingfähig, sehr flexibel, freundlich und unglaublich schnell. Selbst wenn alle Plätze belegt sind. Und das ist eher der Normalzustand. Hier wird kein Geld für un-nötige Renovierungen ausgegeben, obwohl das aus der Portokasse finanzierbar wäre. Denn dadurch kommen nicht mehr Kunden. Das Essen ist typisch und schmeckt gut. Die Preise sind günstig, der Ouzo kommt wie üblich.
    Gerne lasse ich mich von Profis bewirten. Vielleicht wird ja in ferner Zukunft mal gestrichen. ;-))

  • Viola Schmied AvatarViola Schmied

    Nach langer Zeit aber wie beim ersten Mal, immer perfekt und alles seeehhhrrr gutDanke für den schmackhaften Abend 🤗😘

  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Wirklich der feine Grieche mit besonderen Tagesempfehlungen. Sehr leckeres Essen und super Bedienung!

  • RK User (hotte-…) AvatarRK User (hotte-…)

    4 star rating Auch wir hatten einen Tisch für 4 Personen reserviert.
    Dieser war eingedeckt und bereit als, wir ankamen.

    Die Aushilfsbedienung war freundlich und bemüht, der Inhaber wie immer zuvorkommend und gut gelaunt.

    Wir bestellten zunächst nur Wasser da wir den Wein nach unserer Essensauswahl richten wollten.

    Der Octopussalat war frisch zubereitet, das Pana Cotta mit Schafskäse sehr interessant und immer eine Versuchung wert und die Zuchinichips schön kross und nicht fetttriefend.

    Dazu hatten wir eine gelungene Weisweinempfehlung des Chefs, der sich sehr bemüht qualitativ wertige Weine aus seiner griechischen Heimat anzubieten.
    Hier könnten sich viele seiner Landsleute seinem Vorbild anpassen.

    Als Hauptgang hatten wir einmal frischen Fisch und 3 mal Kottlett vom Pata Negra Schwein.
    Ok das ist nicht typisch griechisch aber "saulecker".

    Selbstverständlich blieb es nicht bei der einen flasche Wein, was aber bei dem Angebot und Preisleistungsverhältnis sehr angenehm war.

    Fazit
    Tolle Auswahl an griechischen Weinen
    sehr abwechlungsreiche Speisekarte mit nicht alltäglichen Gerichten

    Sauberes Ambiente und freundliche Dienstleister.

    Ein gelungener Abend, gerne wieder - bis bald

  • RK User (markus…) AvatarRK User (markus…)

    4 star rating Habe hier selbst mit Namen aus Wirtschaft sowie Wissenschaft des Öfteren gespeißt und konnte nur eine gesunde, positive und zeitgenössische vor allem moderne griechische, deutsch-schwäbische und internationale Küche erleben. Natürlich gibt es auch ein leckeres Gyros mit Pommes aber wer mehr erwartet bekommt auch eben jenes "Mehr" ( angefangen von Oktopus Carpaccio über Wolfsbarsch an verschiedenster Beilagenvariation, Creme Brulee der Extraklasse etc.) geboten.
    Dieses Restaurant nebst Service und Küche spielt eindeutig in einer anderen Liga als zuvor von "doubleD" unzutreffend erwähnt. Das Schöne an diesem Komplettpaket = Hoher Anspruch an Zutaten/Küche, feine Auswahl an korrespondierenden Weinen, angenehmes, rustikales Ambiente (Geschmaksache) und das zu einem absolut stimmigen Budget.
    Meine realistische Bewertung hierzu:- Küche: abitioniert, geradlinig, modern- Service: Fachkompetenz vorhanden, nah am Kunden;es wird auf spezielle Kundenwünsche eingegangen (Allergien/Glutenfree etc.)- Ambiente: historisch begründeter Charm- Kapazität: Reservierung am Wochenende wird empfohlen (sollte für sich sprechen...oder)!

  • Qype User (Gasto…) AvatarQype User (Gasto…)

    4 star rating Der Gasthof ist eine Institution im Ort. Es ist eine urige Kneipe mit viel dunklem Holz - gemütlich. Hier arbeiten Gastronomen, die ihren Job verstehen. Der Familienbetrieb geht in die 2. Generation über, seit einigen Jahren. Papa-Chef ist meines Wissens nur noch Kunde.
    Das Personal ist multitaskingfähig, sehr flexibel, freundlich und unglaublich schnell. Selbst wenn alle Plätze belegt sind. Und das ist eher der Normalzustand. Hier wird kein Geld für un-nötige Renovierungen ausgegeben, obwohl das aus der Portokasse finanzierbar wäre. Denn dadurch kommen nicht mehr Kunden. Das Essen ist typisch und schmeckt gut. Die Preise sind günstig, der Ouzo kommt wie üblich.
    Gerne lasse ich mich von Profis bewirten. Vielleicht wird ja in ferner Zukunft mal gestrichen. ;-))

  • RK User (markus…) AvatarRK User (markus…)

    4 star rating Habe hier selbst mit Namen aus Wirtschaft sowie Wissenschaft des Öfteren gespeißt und konnte nur eine gesunde, positive und zeitgenössische vor allem moderne griechische, deutsch-schwäbische und internationale Küche erleben. Natürlich gibt es auch ein leckeres Gyros mit Pommes aber wer mehr erwartet bekommt auch eben jenes "Mehr" ( angefangen von Oktopus Carpaccio über Wolfsbarsch an verschiedenster Beilagenvariation, Creme Brulee der Extraklasse etc.) geboten.
    Dieses Restaurant nebst Service und Küche spielt eindeutig in einer anderen Liga als zuvor von "doubleD" unzutreffend erwähnt. Das Schöne an diesem Komplettpaket = Hoher Anspruch an Zutaten/Küche, feine Auswahl an korrespondierenden Weinen, angenehmes, rustikales Ambiente (Geschmaksache) und das zu einem absolut stimmigen Budget.
    Meine realistische Bewertung hierzu:- Küche: abitioniert, geradlinig, modern- Service: Fachkompetenz vorhanden, nah am Kunden;es wird auf spezielle Kundenwünsche eingegangen (Allergien/Glutenfree etc.)- Ambiente: historisch begründeter Charm- Kapazität: Reservierung am Wochenende wird empfohlen (sollte für sich sprechen...oder)!

  • Christian B. AvatarChristian B.

    4 star rating Ja stimme voll zu eine wirkliche Institution. Das Essen und der Ouzo schmecken wirklich genial. Etwas renovieren wäre mal wieder nötig aber ansonsten Einfach mal wirklich gut griechisch essen gehen Dann ab zum Adler!

  • RK User (markus…) AvatarRK User (markus…)

    4 star rating Habe hier selbst mit Namen aus Wirtschaft sowie Wissenschaft des Öfteren gespeißt und konnte nur eine gesunde, positive und zeitgenössische vor allem moderne griechische, deutsch-schwäbische und internationale Küche erleben. Natürlich gibt es auch ein leckeres Gyros mit Pommes aber wer mehr erwartet bekommt auch eben jenes "Mehr" ( angefangen von Oktopus Carpaccio über Wolfsbarsch an verschiedenster Beilagenvariation, Creme Brulee der Extraklasse etc.) geboten.
    Dieses Restaurant nebst Service und Küche spielt eindeutig in einer anderen Liga als zuvor von "doubleD" unzutreffend erwähnt. Das Schöne an diesem Komplettpaket = Hoher Anspruch an Zutaten/Küche, feine Auswahl an korrespondierenden Weinen, angenehmes, rustikales Ambiente (Geschmaksache) und das zu einem absolut stimmigen Budget.
    Meine realistische Bewertung hierzu:- Küche: abitioniert, geradlinig, modern- Service: Fachkompetenz vorhanden, nah am Kunden;es wird auf spezielle Kundenwünsche eingegangen (Allergien/Glutenfree etc.)- Ambiente: historisch begründeter Charm- Kapazität: Reservierung am Wochenende wird empfohlen (sollte für sich sprechen...oder)!

  • Qype User (donara…) AvatarQype User (donara…)

    4 star rating Der neue Umbau der Inneneinrichtung ist sehr gut gelungen. Ich war schon mehrmals im Adler und muß sagen das dort immer alles passt. Gutes Essen und alle sehr freundlich.

  • Christian B. AvatarChristian B.

    4 star rating Ja stimme voll zu eine wirkliche Institution. Das Essen und der Ouzo schmecken wirklich genial. Etwas renovieren wäre mal wieder nötig aber ansonsten Einfach mal wirklich gut griechisch essen gehen Dann ab zum Adler!

  • Boris Ivankovic AvatarBoris Ivankovic

    Hervorragendes Griechisches Restaurant das ich regelmäßig während meiner Projektarbeit in Stuttgart besucht habe. Die Gerichte sind eine sehr gute Mischung aus traditionellen Griechischen Zutaten und Rezepten die jedoch in einer modernen zubereitungsart zubereitet wurden.

  • Tariq L Whitaker AvatarTariq L Whitaker

    Really great food plus authentic.
    Nice environment and great Staff!!!

  • Michael Emmelheinz AvatarMichael Emmelheinz

    This review only covers the restaurant, there is obviouly an hotel as well but I did not make use of it. As for the restaurant, it has not a particular Greek feel to it but is relaxing nonetheless despite the big room full of people. As for the food, this is indeed excellent. Both the fish and the gyros and the way they prepared it were among the best I had in a long time.

  • RK User (markus…) AvatarRK User (markus…)

    4 star rating Habe hier selbst mit Namen aus Wirtschaft sowie Wissenschaft des Öfteren gespeißt und konnte nur eine gesunde, positive und zeitgenössische vor allem moderne griechische, deutsch-schwäbische und internationale Küche erleben. Natürlich gibt es auch ein leckeres Gyros mit Pommes aber wer mehr erwartet bekommt auch eben jenes "Mehr" ( angefangen von Oktopus Carpaccio über Wolfsbarsch an verschiedenster Beilagenvariation, Creme Brulee der Extraklasse etc.) geboten.
    Dieses Restaurant nebst Service und Küche spielt eindeutig in einer anderen Liga als zuvor von "doubleD" unzutreffend erwähnt. Das Schöne an diesem Komplettpaket = Hoher Anspruch an Zutaten/Küche, feine Auswahl an korrespondierenden Weinen, angenehmes, rustikales Ambiente (Geschmaksache) und das zu einem absolut stimmigen Budget.
    Meine realistische Bewertung hierzu:- Küche: abitioniert, geradlinig, modern- Service: Fachkompetenz vorhanden, nah am Kunden;es wird auf spezielle Kundenwünsche eingegangen (Allergien/Glutenfree etc.)- Ambiente: historisch begründeter Charm- Kapazität: Reservierung am Wochenende wird empfohlen (sollte für sich sprechen...oder)!

  • Nadia Palmano AvatarNadia Palmano

    Gemütliches Restaurant, sehr nette Bedienung 😊

Telefonisch Reservieren