Retsina

Retsina ist ein weißer, trockener Tafelwein aus Griechenland. Im antiken Griechenland wurde der Wein in Ziegenfellschläuchen oder in Amphoren aufbewahrt, welche mit Harz abgedichtet werden mussten. Das beeinflusste nicht nur die Aromen des Weines, sondern erhöhte auch die Haltbarkeit.

Reservierung bei OpenTable

Das sagen unsere Kunden

custom logoHotel & Restaurant AdlerHotel & Restaurant Adler
4.7 Sterne - Basierend auf 69 Kundenbewertungen
tripadvisor logoyelp logo
  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Wie immer alles perfekt! Essen, Service und Ambiente geht nicht besser!

  • Merlin AvatarMerlin

    Alles in allem ein wunderschöner Abend mit sehr freundlichem Service.Ambiente sehr ansprechend - egal ob drinnen oder draussen.Und das Essen ist der Knaller. Sehr gute Zutaten, geschmacklich super(nicht so fade) und immer mal wieder was Neues. Auch für unseren Vegetarier wurde gut gesorgt und die Speisen einfachangepasst oder leicht abgeändert.Wird wohl unser neues Stammlokal. Kann ich nur jedem empfehlen.

  • Julian W AvatarJulian W

    5 star rating Grandios! Super Location, trotz Baugerüst. Sehr ansprechende Innenausstattung.

    Service super nett, zuvorkommend. Empfehlungen, sowie frischer Fisch werden direkt am Fisch präsentiert.

    Preis/Leistung einwandfrei, Essen total lecker. Gerne wieder!

  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Wirklich der feine Grieche mit besonderen Tagesempfehlungen. Sehr leckeres Essen und super Bedienung!

  • MattWei AvatarMattWei

    4 star rating Gutes griechisches Essen Tolles Restaurant, im Sommer auch draußen. Es gibt Tages-Empfehlungen, Fischgerichte. Abends unbedingt reservieren.

  • Steff AvatarSteff

    Es war wie immer sehr lecker. Weiter empfehlen kann ich es auf jeden Fall :-)

  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Grüner Spargel gibt es zu dieser Jahreszeit überall. Beim Adler serviert man diese einzigartige Variante: karamellisiert, mit Schafskäseflocken und Pinienkernen. Sensationell!Danach ein perfekt gegrilltes Wagyu-Entrecote und passend dazu einen Kartoffelstampf mit der besonderen Note Lauchzwiebeln! Sagenhaft!!Der Rotwein: Mega Spileo Cuvee aus der Mavrodaphne, Cabernet-Sauvignon und Agiorgitiko Rebe. Großartig!!Den Abschluss macht dann ein frisches, selbst gemachtes Galaktobureko „Adler“, das man so bestimmt noch nirgendwo gegessen hat! Spektakulär!!Danke für diesen grandiosen Abend und das grandiose kulinarische Erlebnis. Danke an den tollen Wirt, der die griechische Küche erfrischend neu interpretiert. Es verlangt förmlich nach einer Wiederholung!

  • Christos Voukelatos AvatarChristos Voukelatos

    Very beautiful place with really tasty plates. Welldone.

  • Eric AvatarEric

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Leckeres Essen, klasse Service obwohl komplett voll. Allereinziges Manko... die Lüftung funktioniert nicht so gut und man riecht stark nach Essen. Sonst wirklich klasse!

  • Eric AvatarEric

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Leckeres Essen, klasse Service obwohl komplett voll. Allereinziges Manko... die Lüftung funktioniert nicht so gut und man riecht stark nach Essen. Sonst wirklich klasse!

  • RK User (jacklo…) AvatarRK User (jacklo…)

    5 star rating AllgemeinWIr waren zum 3 oder 4ten mal seit längerem mal wieder im Adler, von außen macht es einen netten Eindruck, schönes Fachwerkgebäude und von der Straße neben an bekommt man überhaupt nichts mit. BedienungDie Bedienung war äußerst freundlich und stets aufmerksam. Der Chef des Restaurants ist sehr zuvorkommend, gibt Auskunft über die Tagesessen wie z.B. den frischen Fisch vom Grill, welchen er auch sofort gerne für einen filettiert! Dazu kommt die ausgiebige Weinempfehlung. Das EssenDas essen war sehr sehr gut!!!! Untypisch, da man wenn man an ein griechischen Restaurant denkt nur Fleischberge sieht - das ist hier nicht so. Sehr kreative, schön angerichtete, frische Hauptspeisen! So auch die Vorspeisen, welche besonders zu empfehlen sind. z.B. die krossen Zucchinischeiben aus der Pfanne mit Tzatziki, oder ein Ziegenkäse im Sesammantel und Baconstreifen sowie Honig. Ich war begeistert. Das AmbienteBei dem Ambiente würde ich, wenn ich könnte 6 Punkte geben. Ich war vor Jahren schon mal im Adler, welcher damals eher "einer gut bürgerlichen Gaststätte" entsprach, hölzern, alt und spießig. Dieses Mal jedoch, waren wir zufällig direkt nach dem Umbau dort. Das Ambiente ist hochmodern, tolle Lichter und eine Garderobe, die zugleich Weinschrank ist. Gelungen!!SauberkeitWenn die Tische voll sind, kann man auch vom Boden essen :-)

  • RK User markus… AvatarRK User markus…

    4 star rating Habe hier selbst mit Namen aus Wirtschaft sowie Wissenschaft des Öfteren gespeißt und konnte nur eine gesunde, positive und zeitgenössische vor allem moderne griechische, deutsch-schwäbische und internationale Küche erleben. Natürlich gibt es auch ein leckeres Gyros mit Pommes aber wer mehr erwartet bekommt auch eben jenes "Mehr" ( angefangen von Oktopus Carpaccio über Wolfsbarsch an verschiedenster Beilagenvariation, Creme Brulee der Extraklasse etc.) geboten.
    Dieses Restaurant nebst Service und Küche spielt eindeutig in einer anderen Liga als zuvor von "doubleD" unzutreffend erwähnt. Das Schöne an diesem Komplettpaket = Hoher Anspruch an Zutaten/Küche, feine Auswahl an korrespondierenden Weinen, angenehmes, rustikales Ambiente (Geschmaksache) und das zu einem absolut stimmigen Budget.
    Meine realistische Bewertung hierzu:- Küche: abitioniert, geradlinig, modern- Service: Fachkompetenz vorhanden, nah am Kunden;es wird auf spezielle Kundenwünsche eingegangen (Allergien/Glutenfree etc.)- Ambiente: historisch begründeter Charm- Kapazität: Reservierung am Wochenende wird empfohlen (sollte für sich sprechen...oder)!

  • thomassJ1706RR AvatarthomassJ1706RR

    5 star rating Geburtstag Mit 13 Personen im Adler Geburtstag gefeiert. Zuerst gemschischte Vorspeise für Alle Dann a la carte
    Verschiedene Rindersorten, Kalbscarree Lammcarree und Iberico Gyros
    Alle Gäste waren wirklich begeistert
    Top Qualität und Geschmack
    Service und Beratung im Adler auf top Niveau
    Die Weine haben ihren Preis, waren aber erstklassig
    Gerne wieder

  • MichaWerner AvatarMichaWerner

    Sehr guter Service mit freundlicher und zuvorkommender Bedienung.Gutes Timing beim Servieren der Speisen auch bei größerer Gruppe und vollem Restaurant.Alles in allem ein Empfehlung für alle die gutes Essen mögen und zu schätzen wissen.

  • Hallo AvatarHallo

    Wir waren mit allem zufrieden, Essen, Bedienung usw..

  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Super!!!Sehr schönes Ambiente, richtig tolles mit Liebe gekochtes Essen. Wir waren sehr gerne Euere Gäste und kommen ganz sicher wieder :-)

  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Wie immer ein schöner Abend heervorragendes Essen und guter Service

  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Der feine Grieche wird seinem Namen gerecht.....was auch daran liegen mag, dass es der untypischste Grieche ist, bei dem ich je war.Das Ambiente, die Speisen (Auswahl, Menge & Qualität) haben unsere gesamte Gruppe begeistert. Die Weinempfehlungen waren passend und haben überzeugt.Unerwartet großes Kino - wir kommen wieder.

  • RK User jacklo… AvatarRK User jacklo…

    5 star rating Allgemein
    WIr waren zum 3 oder 4ten mal seit längerem mal wieder im Adler, von außen macht es einen netten Eindruck, schönes Fachwerkgebäude und von der Straße neben an bekommt man überhaupt nichts mit.
    Bedienung
    Die Bedienung war äußerst freundlich und stets aufmerksam. Der Chef des Restaurants ist sehr zuvorkommend, gibt Auskunft über die Tagesessen wie z.B. den frischen Fisch vom Grill, welchen er auch sofort gerne für einen filettiert! Dazu kommt die ausgiebige Weinempfehlung.
    Das Essen
    Das essen war sehr sehr gut!!!! Untypisch, da man wenn man an ein griechischen Restaurant denkt nur Fleischberge sieht - das ist hier nicht so. Sehr kreative, schön angerichtete, frische Hauptspeisen! So auch die Vorspeisen, welche besonders zu empfehlen sind. z.B. die krossen Zucchinischeiben aus der Pfanne mit Tzatziki, oder ein Ziegenkäse im Sesammantel und Baconstreifen sowie Honig. Ich war begeistert.
    Das Ambiente
    Bei dem Ambiente würde ich, wenn ich könnte 6 Punkte geben. Ich war vor Jahren schon mal im Adler, welcher damals eher "einer gut bürgerlichen Gaststätte" entsprach, hölzern, alt und spießig.
    Dieses Mal jedoch, waren wir zufällig direkt nach dem Umbau dort. Das Ambiente ist hochmodern, tolle Lichter und eine Garderobe, die zugleich Weinschrank ist. Gelungen!!
    Sauberkeit
    Wenn die Tische voll sind, kann man auch vom Boden essen :-)

  • OpenTable Diner AvatarOpenTable Diner

    Hier kommen alle auf ihre Kosten: Feinschmecker und Liebhaber der einfachen guten griechischen Küche. Neben den Klassikern wie Gyros gibt es feine Vorspeisen wie z.B. Gebackener ziegenkäse mit Bacon & Honig (einfach lecker!!!) oder auch besondere Kompositionen als Hauptspeisen. Kann dieses Restaurant wirklich jedem empfehlen, einfsch top :)Auch der Service ist super.

Telefonisch Reservieren